Cannabis Aktien 

Kursgewinne im 3-stelligen Prozentbereich sind keine Seltenheit und machen Cannabis-Aktien besonders attraktiv. Doch es befinden sich auch schwarze Schafe in der Herde, die Teil von Pump-and-Dump Schemas sind. In diesem Aktienpaket analysieren wir 7 sorgfältig selektierte Titel. Das feinste Kraut der Branche! ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​


Paketinhalt
Aphria - (APHA)
ISIN: ​​​​​​​CA03765K1049

„Aphria“ kommt aus dem Keltischen und bedeutet so viel wie „angenehm“. Die Aphria Inc. ist ein kanadischer Cannabis-Produzent und Distributor. Mit einem Jahresumsatz in Höhe von 36,92 Mio. kanadischen Dollar gehört Aphria zu den größten Unternehmen weltweit aus dieser Branche. Aphria konnte diese Marktstellung in den vergangenen Jahren durch Zukäufe (Broken Coast Cannabis, Transaktionswert: 230 Mio. US-Dollar, Nuuvera, Transaktionswert: 826 Mio. US-Dollar) ausbauen und befindet sich seitdem auf Expansionskurs – vor allem in Europa (Deutschland und Italien). Das Unternehmen ist sowohl an der Toronto Stock Exchange, als auch an der New York Stock Exchange gelistet. Hauptsitz des Unternehmens ist in Leamington, Kanada.

Aurora - (ACB)
ISIN: CA05156X1087
Aurora Cannabis Inc. ist ein kanadischer Cannabis Produzent und mit einer Marktkapitalisierung von circa 7 Mrd. kanadischen Dollar das zweitgrößte Unternehmen dieser Branche direkt hinter Canopy Growth. Auch Aurora hat sich am Markt in den letzten Jahren durch Zukäufe positioniert: Pedanios GmbH (größter medizinischer Cannabis-Vertrieb an Apotheken in Europa, aus Deutschland stammend), CanvasRx (Kanadas größter Direktdistributor medizinischen Cannabis an Patienten), BC Northern Lights (ein Gewächshaus-Ausrüster) und CanniMed Therapeutics (ehemaliger, direkter Konkurrent von Aurora), erworben für 1,1 Mrd. kanadische Dollar, um nur ein paar Transaktionen zu nennen. Der Umsatz in 2018 beläuft sich auf über 55 Mio. kanadischen Dollar (Wachstum gegenüber 2017: >200%). Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Edmonton, Kanada.                                                                                                                                                           
Canopy Growth - (WEED)
ISIN: CA1380351009

Die Canopy Growth Corporation wurde 2014 gegründet und ist mit einem jährlichen Umsatz von fast 80 Mio. kanadischen Dollar das weltweit größte Cannabis-Unternehmen. Canopy Growth war das erste voll regulierte Unternehmen in Kanada, welchem der flächendeckende Vertrieb von sowohl medizinischem, als auch anderem Cannabis durch die kanadische Behörde Health Canada genehmigt wurde. Canopy Growth war auch das erste Unternehmen, welchem die Platzierung an den Börsen in Toronto und New York gelungen ist. Canopy Growth ist weltweit unter allen Cannabis-Unternehmen am weitesten fortgeschritten, mit Engagements in Spanien (Alcaliber S.A.), Deutschland (Spektrum GmbH), Dänemark (Spectrum Cannabis Denmark ApS.), Jamaica, Chile, Brasilien und Australien. Die jüngste Partnerschaft startet 2019 mit Beckley Foundation, um medizinisches Cannabis im UK vertreiben zu können. Der Hauptsitz ist in Smith Falls, Kanada.

Emerald Health Therapeutics - (EMH)
ISIN: CA29102R1064

Die Emerald Health Therapeutics Inc. setzt wie kaum eine anderes Cannabis-Unternehmen auf die enge Verzahnung zwischen der Weiterentwicklung des Anbaus von Cannabis, als auch auf die medizinische Forschung, um den medizinischen Gebrauch von Cannabis in Zukunft noch effektiver und effizienter zu gestalten. Das Unternehmen positioniert sich somit ganz klar auf der Forschungsseite mit einem klaren Fokus auf die Patientenbelange. Die Marktkapitalisierung liegt aktuell bei 0,5 Mrd. kanadischen Dollar bei einem erzielten Umsatz von 321 Millionen kanadischen Dollar im Jahr 2018. Der Sitz des Unternehmens ist in Victoria, Kanada.

Organigram - (OGI)
ISIN: ​​​​​​​CA68620P1018

Die Organigram Holdings Inc. ist der Shooting-Star der Cannabis-Branche. 2018 legte Organigram mit einem Umsatz in Höhe von über 26 Millionen kanadischen Dollar und einer Marktkapitalisierung von 1,4 Mrd. kanadischen Dollar ein Rekordergebnis vor, obwohl Organigram bis 2018 nur auf dem kanadischen Markt aktiv war. Seit Kurzem bestehen Partnerschaften auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen wurde 2013 gegründet und spezialisiert sich nicht nur auf den Markt des medizinischen Cannabis, sondern sieht sich als Innovationstreiber der Branche. Es sind Kooperationen im Food&Beverage-Bereich geplant, mit Fokus auf anderem Cannabis. Organigram setzt strategisch daher auf die flächendeckende Legalisierung von Cannabis nicht nur im medizinischen Umfeld. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Moncton, Kanada.

WeedMD - (WMD)
​​​​​​​ISIN: CA9485251008

Die WeedMD Inc. ist der kleinste Titel in unserem Paket. Ähnlich wie Wayland positioniert sich WeedMD verstärkt im Bereich Cannabis-Anbau und hat mit dem ersten Chief Cannabis Officer weltweit auch gleich einen neuen Jobtitel etabliert. WeedMD ist aktuell in Kanada am besten mit lokalen Cannabis-Distributoren verzahnt und setzt zunehmend auch auf den nicht-medizinischen Gebrauch von Cannabis. Insofern rundet dieser Titel unser Paket ab. Mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 210 Mio. kanadischen Dollar befindet sich WeedMD auf einem stabilen Wachstumskurs. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Aylmer, Kanada.


14 Tage Kostenlos Testen

Das Probeabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch aus und unterliegt keinerlei Folgekosten!